Mount Oyama (1252m)

Mount Oyama (1252m)

18. Juni 2019 0 Von Raychan

2019.04.11

Der Berg Oyama ist vom Ort Isehara zu erreichen und nicht weit von Tokyo entfernt.
Um den Berg mit 1252m zu besteigen kann man mit der Seilbahn bis auf ca. 600m hochfahren oder laufen.
Auf 600m Höhe ist der Oyama Afuri Schrein und man hat jetzt schon einen schönen Ausblick auf Tokyo.
Um den Berg Oyama zu besteigen gibt es mehre Wege.
Ich habe mich für den “Mt. Oyama Climbing Course” entschieden.
Der Aufstieg ist gesetzt mit 90min über Stock und Stein und das Wörtlich.
Aber der anstrengende Aufstieg hat sich gelohnt, da auf 2/3 des Weges man den Fujisan sehen kann.
Absolut herrlicher Ausblick!!!
Oben angekommen war alles noch mit Schnee bedenkt und hatte mich als Stadler sehr überrascht.
Aber auch hier war die Aussicht über Tokyo fantastisch.
Da es so kalt war bin ich nach einigen Fotos auch schon wieder hinabgestiegen über den längeren Weg. (ca.120min)
Über den längeren Abstieg konnte man leider den Fuji nicht mehr sehen, aber der Weg war wesentlich besser ausgebaut.

Ich kann die Tour jeden empfehlen und ich schätze den Aufstieg als Mittelleicht für Flachländer ein. 🙂

Hier einige Fotos meines Aufstiegs: