FotoTour und Technik

Schlagwort: Burg

2019.10.07 Am dritten Tag ging es zur Burg “Castelo de São Jorge” in Lissabon. Von dort hat man einen schönen Ausblick auf die ganze Stadt von Lissabon. Da der Eintritt nicht gerade Preiswert ist lohnt es sich hier auch gemütlich hinzusetzen und den Tag in der Burg zu genießen.   Fotos vom dritter Tag:

2019.04.16 Chiba ist eine Stadt die nicht weit von Tokyo entfernt ist und hat den Vorteil, dass dort kaum bis gar keine Touristen anzutreffen sind. Die Burg von Chiba ist wie jede andere ein Museum der Region und die erste die einen kostenlosen Eintritt hat. Das liegt sicher an den fehlenden Besuchern. Was man auch […]

2019.04.12 Durch das schlechte Wetter und weil ich einen Tag Auszeit vom Tourismus Trubel suchte, fuhr ich mit den Shinkansen nach Norden zur Shirakawa Komine Burg. Dies war der nördlichste Punkt meiner Reise in 2019. Die Burg selbst ist sehr klein sieht aber schick aus. Wer etwas Auszeit vom Tourismus Trubel sucht und Burgen liebt […]

2019.04.09 Die Burg von Odawara wurde in der Nähe von Tokyo (früher Edo) gebaut. Sie war eine wichtige Festung in der Kanto Region. Die Burg konnte sich durch seine ausgedehnten Verteidigungsanlagen gut gegen große Krieger wie, Uesgi Kenshin und Takeda Shingen verteidigen. Selbst ein Heer von 210.000 Soldaten von Toyotomi Hideyoshi konnte die Burg 6 […]

2019.04.05 Meine Lieblings Stadt Osaka und die schönste Burg “Osaka Castle”. Gerade in der Kirschblütenzeit wird viel “Hanami” (Blüten betrachten) gefeiert. Um die Burg von Osaka und an den O River, stehen sehr viele Kirschblütenbäume, was besonders in der Nacht wunderschön anzusehen ist. Fotos meiner Tour:

2019.04.05 Die Nijo Burg ist der ehemalige Sitz des Shoguns in Kyoto. Es ist eine sehr schöne erhaltene Burg, obwohl ich diese eher als Palast bezeichnen würde. Als ich vorort war wurde das Hauptgebäude von außen leider renoviert. Im Inneren der Burg, kann man viele schöne japanische Wandgemälde sehen. Leider sind viele Räume leer und […]

2019.04.03 Okayama Castle liegt direkt an der Shinkansen Strecke zwischen Osaka und Hiroshima. Die Burg sieht durch die schwarze Farbe bedeutend anderes aus als Himeji Castle oder Osaka Castle. Der Korakusen Garten direkt neben der Burg ist mit seinen Kirschblüten Wald und den anderen Gärten sehr schön. Es lohnt sich auf jeden Fall einmal vorbei […]

2019.03.27 Die Burg von Fukuyama kann man schon sehen wenn man mit dem Shinkansen fährt. Sie liegt direkt am Bahnhof. Die Burg ähnelt dem Stil die von Himeji, Hikone usw. Ist aber für sich trotzdem sehr schön. Die Aussicht von der Burg ist Wahnsinn, da die Burg auf ein Berg gebaut wurde. Danach habe ich […]

2019.03.25 Hikone Castle ist eine kleine Burg auf einen höheren Berg. Die Aussicht von der Burg ist wunderbar. Man kann den sehr großen Biwa See und die Stadt Hikone sehen.  Um die Burg gibt es einen Garten und ein Museum die sehr schön anzusehen sind. Leider war das Wetter nicht so schön. Fotos meiner Tour:

2019.03.22 Die Burg in Karatsu ist sehr schön anzusehen. Leider ist dort alles in Japanisch und es gibt keinerlei Informationen in Englisch. Generell sprechen die Leute dort kaum Englisch. (Die mir begegnet sind) Das Schöne an der Burg ist diese liegt direkt am Meer und man hat ein schönen Blick in die Ferne. Fotos der […]

2018.04.13 Hiroshima City ist ein sehr schöner und sauberer Ort. Aber anderes als alle anderen Orte in Japan. Wenn man sich den Friedenspark und die Umgebung genauer anschaut, kommt ein Gefühl der Trauer und des Schreckens, was damals im zweiten Weltkrieg passiert ist. Fotos vom Friedenspark und Umgebung:  

2018.04.03: Osaka Castle lohnt sich auf jeden Fall mal vorbei zu schauen. Es ist eine sehr schöne Burg. Im Inneren der Burg wird die Geschichte rund um Osaka und die Burg selbst erzählt. Fotos von Osaka Castle und Umgebung:     Meine gelaufende Strecke über OSM: